Konzeptstudie südl. Teil Funkkaserne

Konzeptstudie zum Neubau eines Gebäudes im südlichen Teil der Funkkaserne WA10 Domagkpark | Dez. 2012

Auftraggeber  Wogeno München eG

GF ca. 7.600 m²

Landschaftsarchitektur von kuebertlandschaftsarchitektur

 

Das WA 10 ist ein zentraler Stadtbaustein des neuen Bauquartiers im südlichen Teil der Funkkaserne in München.

Wesentlicher Entwurfsansatz ist die Schaffung einer gemeinschaftsfördernden, kommunikativen Erschließungsstruktur in Form von Laubengängen, welchen jeweils private Freisitze als „Vogelnester“ vorgelagert sind. Auch das Dach mit Mietergärten (urban gardening) und der Gemeinschaftsraum ist den Hausbewohnern vorbehalten.

 

 

Neue Projekte