Elf Wohngebäude mit integrierter Kita

Edinburghplatz | Flughafen-Riem-Straße | Londonstraße | 81829 München

Bauherr  GEWOFAG Holding GmbH im Namen der GEWOFAG GrundstücksGmbH

GF ca. 19.000 m² | 198 Wohneinheiten mit integrierter Kinderkrippe und zwei Tiefgaragen

Leistungsumfang LPH 1-9

Fertigstellung Oktober 2016

Beauftragung aus einem Realisierungswettbewerb Okt. 2012 | 1. Preis in Arbeitsgemeinschaft mit Grassinger Emrich Architekten

Landschaftsarchitektur von Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten GmbH

 

Beurteilung des Preisgerichts

„Das zentrale Thema des Entwurfs ist die Schaffung einer urbanen Gestalt nach außen und einer starken Öffnung der Fassaden nach innen zum grünen Hof.

Den Verfassern gelingt es durch geschickte Grundrissanordnung (mittels Laubengängen und Gemeinschaftsterrassen ab dem 3. Obergeschoss) den Innenhof von Zufahrts-und Aufstellflächen der Feuerwehr freizuhalten. Dies schafft die Möglichkeit eines naturnahen Grünraums mit hoher Aufenthaltsqualität.

Die Gebäude sind großteils von außen erschlossen und barrierefrei mit dem Hof verbunden. An diesen großzügigen durchgesteckten Eingangsbereichen liegen erdgeschossig die Kinderwagen-, Fahrrad- und Müllräume in sowohl funktional als auch sozial sinnvoller Lage und Erreichbarkeit. Die vertikale Erschließung folgt diesem Prinzip und ist gleichermaßen kompakt wie großzügig mit guter Qualität. Die Zufahrt in die Tiefgaragen von Norden erscheint prinzipiell richtig, im WA 12 liegt diese ungünstig nah am Kreuzungsbereich. Die weitgehende Freihaltung des Innenhofs von Unterbauung ermöglicht eine gute Grünausstattung mit Großbäumen. (…)“

 

Teilnahme des Projekts an den Architektouren 2018 der Bayrischen Architektenkammer (https://www.byak.de/planen-und-bauen/projekt/wohnbebauung-mit-integrierter-kinderkrippe-muenchen.html) (externer Link)

Neue Projekte