Elf Stadthäuser

Louis-Armstrong-Weg | 89231 Neu-Ulm

Bauherr  NUWOG Wohnungsgesellschaft GmbH

GF ca. 1.730 m² | 11 Wohneinheiten und integrierter Tiefgarage

Leistungsumfang LPH 1-4

Fertigstellung Juni 2006

Beauftragung aus einem Wettbewerb 1. Preisgruppe

Landschaftsarchitektur von Marion v. Kutzschenbach

 

Die Stadthäuser verbinden den Wunsch des Bauherrn nach individuell ablesbaren Hauseinheiten in energie- und kosteneffizienter Bauweise.

Gestapelte Hauseinheiten gliedern sich in 8 zweigeschossige Stadthäuser und 4 aufgesetzte Einheiten mit geschützten Dachhöfen. Die auf einem 4 x 4 m großen Raummodul aufbauenden Hauseinheiten sind L-förmig miteinander verschränkt. So entsteht ein Rhythmus von introvertiertem Zugangshof und breitem Garten, der wechselseitig jeder Einheit zugeordnet ist.

Der modulare Aufbau ermöglicht eine sehr hohe Grundrissvariabilität, die sich den verändernden Bedürfnissen der Bewohner anpasst. Einheiten können so zusammen geschaltet oder geteilt werden, dass den verschiedenen Ansprüchen aller Generationen Rechnung getragen werden kann.

Das Projekt wurde im Rahmen des Bauherrenpreises 2010 prämiert.

 

Neue Projekte