Neubau Waldorfkinderhaus

Lobelienweg 41 | 80689 München

Bauherr  Waldorfkinderhaus Pasing in der Blumenau e.V.

GF ca. 706 m² | 4-gruppiges Kinderhaus

Leistungsumfang LPH 1-9

Fertigstellung Januar 2007

Landschaftsarchitektur von Lex Kerfers Landschaftsarchitekten

 

Das Zentrum des Komplexes bildet ein linsenförmiges und großzügig gestaltetes Foyer, das durch einen im Norden der Allee folgenden, geschwungenen Riegel und den drei in den Garten sich öffnenden, fächerförmig angeordneten Gruppenräume definiert wird. Ein im Boden eingelassener und fest verankerter Ring begrüßt den Jahreszeiten entsprechend gestaltet seine Gäste.

Durch die Bauform bleibt jede Gruppe in ihrer individuellen Tagesgestaltung eigenständig.

Das Gebäude ist in Holz- Beton- Mischbauweise konstruiert. Die Wände bestehen aus Holzrahmenkonstruktionen, die Decken und Bodenplatte aus bauteilaktivierten Stahlbetonplatten.

Trotz der skulpturalen Gebäudegeometrie, einer Niedrigenergiebauweise und hochwertigen Materialien gelang es durch sehr einfache Ausführungsdetails und eine minutiöse Kostensteuerung das Projekt in einem äußerst knappen Kostenrahmen zu realisieren.

Das Projekt wurde mit öffentlichen Mitteln gefördert.

 

Teilnahme des Projekts an den Architektouren 2010 der Bayrischen Architektenkammer (https://www.byak.de/planen-und-bauen/projekt/waldorfkindergarten-in-muenchen-blumenau-muenchen-1.html) (externer Link)

Neue Projekte